DER PARTNER FÜR IHREN ZUGANG ZUR DEUTSCHEN TELEMATIK­INFRASTRUKTUR

Zahlreiche medizinische Einrichtungen nutzen bereits die Gesamtlösungen zur Telematikinfrastruktur von medkonnekt

Bestellen Sie jetzt

Es gibt viele Gründe warum Sie auf medkonnekt als Partner für Ihren Zugang zur deutschen Telematikinfrastruktur (TI) setzen sollten

Hier sind die wichtigsten:

bsi-certificate_gematik-logo

Infrastruktur & Services vom Hersteller RISE mit über 10 Jahren Erfahrung

medkonnekt ist offizieller Vertriebspartner für RISE Produkte in der Telematikinfrastruktur wie RISE KIM und RISE Rechenzentrumskonnektoren.

Alle Produkte sind vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der gematik zertifiziert. Darüber hinaus können Sie sich auf DSGVO-konforme und in Europa gehostete Services verlassen.

oder Expertengespräch vereinbaren

Support und Technik, auf die Sie setzen können

medkonnekt unterstützt Sie bei der Integration in die Telematikinfrastruktur und schnürt für Sie das passende Paket mit den benötigten Komponenten für Ihren individuellen Anwendungsfall.

Unsere Ansprechpartner haben umfangreiche Erfahrung in der Gesundheitstelematik und stehen Ihnen jederzeit für alle Fragen zur Verfügung.

oder Expertengespräch vereinbaren

Infrastruktur Übersicht
RISE Rechenzentrumskonnektor Verwaltungssoftware

RISE Rechenzentrumskonnektor Verwaltungssoftware (Symbolbild)

Soft- und Hardware für den effizienten Rechenzentrumsbetrieb

Die Gesamtlösungen der medkonnekt sind ausgelegt auf einen effizienten Rechenzentrumsbetrieb, egal ob für die sichere Kommunikation im Medizinwesen (KIM) oder für die Verwaltung Ihrer Konnektoren.

Verlassen Sie sich immer auf die aktuellste Version Ihrer Services und bleiben Sie mit Updates auf dem neuesten Stand der Technik.

oder Expertengespräch vereinbaren

foto_lindenau_rund
Als zentraler IT-Dienstleister der Alexianer-Einrichtungen sind die technischen Anforderungen an IT-Systeme sehr hoch. Mit MEDKONNEKT haben wir einen Partner an unserer Seite, der die hohen Anforderungen an Dienstleistung und Support im Gesundheitswesen erfüllen und umsetzen kann.“
Sven Lindenau – IT-Fachbereichsleiter der Alexianer DaKS GmbH

RISE KIM und RISE Rechenzentrums­konnektor –
Ein unschlagbares Duo für Ihren Zugang zur TI

Sichern Sie sich jetzt RISE TI Technologie aus einer Hand

RISE KIM Logo

RISE KIM wurde entwickelt für alle Teilnehmer in der sicheren und zuverlässigen Umgebung der Telematikinfrastruktur und ermöglicht eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung Ihrer Kommunikation.

  • Austausch sensibler Daten und Dokumente über ein sicheres E-Mail-Verfahren
  • Für alle Teilnehmer in der sicheren und zuverlässigen Umgebung der Telematikinfrastruktur
  • Optimaler Schutz durch Ende-zu-Ende Verschlüsselung, geprüfte Identität, verlässliche Absenderangabe und elektronische Signaturen
  • In Clientsysteme integrierbar durch Kommunikation über Standard-Mailprotokolle
  • Als privates Einzel- oder geteiltes Postfach verfügbar, je nach Anforderung vor Ort

RISE KIM Beispiel

Flexible Integration über das RISE KIM Clientmodul

Das RISE KIM Clientmodul passt sich flexibel Ihren Bedürfnissen an und kann entweder in Ihr PVS / KIS integriert, auf Ihren lokalen Arbeitsplatz installiert oder virtuell zentral betrieben werden.

Dabei ist eine reibungslose Verknüpfung mit allen RISE Konnektor Varianten gewährleistet.

RISE KIM Ablauf
RISE RZ Konnektor Logo
Rechenzentrumskonnektor Frontansicht Rechenzentrumskonnektor Rückansicht

Der Rechenzentrumskonnektor ist eine speziell für den Einsatz in Krankenhäusern bzw. Rechenzentren (RZ) konzipierte Sicherheitskomponente und sorgt für einen sicheren und vertraulichen Zugang zum deutschen Gesundheitsnetz.

Der RISE Rechenzentrumskonnektor ist bereits mit vielen Krankenhausinformationssystemen und allen zugelassenen VPN-Zugangsdiensten getestet und zugelassen worden.

  • Speziell für den Einsatz in Krankenhäusern bzw. Rechenzentren (RZ) konzipierte Sicherheitskomponenten
  • Sicherer und vertraulicher Zugang zum deutschen Gesundheitsnetz
  • Zugelassen für bis zu 50 Kartenterminals pro Konnektor mit redundanter Stromversorgung
  • Erweiterbar um alle erforderlichen TI-Komponenten aus dem RISE Produktkatalog

Der RISE Rechenzentrumskonnektor ist zudem bereits jetzt schon darauf ausgelegt, die elektronische Patientenakte (ePA) nutzen zu können.

Mehr Informationen zu RISE ePA finden Sie unter rise-epa.de

RISE Konnektor Frontansicht

Auch als einzelner RISE Konnektor erhältlich

Der RISE Konnektor ist auch in einer solitären Variante für den Einsatz ohne Rechenzentrum verfügbar und einzeln erhältlich.

Mehr Informationen zum RISE Konnektor finden Sie unter rise-konnektor.de

Die RISE Workshops vermitteln konkrete Informationen zur TI, zur Planung sowie zur Umsetzung der TI Fachanwendungen

Ob Strategie, Organisation oder Technik: So meistern Sie die Transformation

Abbildung: Schachfigur Springer

In dieser Workshop-Reihe erfahren Sie, welche strategischen Änderungen auf Ihre Organisation zukommen. Sie lernen die Herausforderungen in Detail kennen und erhalten konkrete, praxisorienterte Lösungen.

Diese Reihe richtet sich an das gesamte ärztliche und pflegende Personal, sowie Mitarbeitende aus den Bereichen Organisation und IT.

Abbildung: Organigramm

Wie muss sich Ihre Organisation im Zuge der Transformation verändern, um mit allen Änderungen optimal Schritt halten zu können?

Diese Fragen behandeln wir mit der Workshop-Reihe Organisation, in der Sie sämtliche relevanten organisatorischen Aspekte der TI-Anwendungen kennenlernen und wir Sie dabei unterstützen, Ihre Prozesse analysieren und anzupassen.

Diese Reihe richtet sich an alle Mitarbeitenden Ihres Hauses.

Abbildung: Zahnräder

Konkret für die Expertise und den Wirkungsbereich der MitarbeiterInnen aus den Bereichen IT und Organisation entwickelt, beantwortet die Workshop-Reihe Technik Fragen, die sich um konkrete, technische Herausforderungen drehen.

Die technischen Komponenten der TI werden den Teilnehmenden näher gebracht, gemeinsam werden Lösungen für die Anpassung der Netzwerkarchitektur erarbeitet.

foto_halbuer_rund
Als moderner Gesundheitsdienstleister setzen wir auf vertrauensvolle Zusammenarbeit. MEDKONNEKT ist deshalb für uns der ideale Partner zur technischen Integration der Telematikinfrastruktur in unsere Prozesse.“
Jan Halbuer – Leitung IT der Evangelisches Krankenhaus Wesel GmbH

Vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches Expertengespräch!

Ihre Kontaktdaten

Name ist ein Pflichtfeld
E-Mail ist ein Pflichtfeld
Nachricht konnte nicht versendet werden.